Spendenaufruf für die Kriegswaisen Iwan und Oleksandra aus Wolodymyr Wolynskyj – Aufruf 7-2016

Der 33-jährige Dmitri Golowin aus der Stadt Wolodymyr-Wolynskyj ist einer derjenigen, die ihr Leben für die Freiheit und die Einheit der Ukraine gaben. Er war (nach einer Scheidung und dem Wegzug der Mutter nach Moskau) alleinerziehender Vater von zwei Kindern – dem elfjährigen Iwan und der achtjährigen Oleksandra. Als er einen Einberufungsbefehl vom Militär bekam, widersetzte er sich nicht und gab auch nicht an, dass er alleinerziehender Vater war. „Wer sonst schützt uns?“ sagte er mit Überzeugung zu seiner Mutter, die ihren Sohn gebeten hatte, nicht in den Krieg zu gehen. Aber jetzt ist die Großmutter Hanna Romaniwna die einzige Person, die sich um die Enkelkinder kümmern kann, denn Dmitri Golowin fiel am 1. Februar 2015 bei Debalzewe.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wir möchten Anfang Oktober bei der nächsten Auszahlungsreise den beiden Kindern eine Unterstützungszahlung bringen und bitten deswegen um Spenden.


Wir danken ganz herzlich für Ihre bisherige Unterstützung, Ihr tolles Engagement und die praktische Hilfeleistung, welche diese und andere Witwen und Waisenkinder in der Ukraine gerade so dringend benötigen – und hoffen natürlich auf weitere Spenden.

Spenden bitte über PayPal: hilfsprogramm.de.ua@gmail.com

Jetzt einfach, schnell und sicher online bezahlen – mit PayPal.

oder per Banküberweisung:
Spendenkonto: IBAN-Nr. DE12380601861502025011, BIC GENODED1BRS, Volksbank Bonn-Rhein-Sieg eG, Bonn – Kontoinhaber: EuroMaidan NRW e.V. – Verwendungszweck : Hilfsaktion Iwan-Oleksandra

Herzlichst

Team “Deutschland für die Ukraine” sowie “EuroMaidan NRW e.V.”

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s