Spendenübergabe an Olga Litvin, Schytomyr 27.02.2016, Bericht 12/2016

Wir treffen uns zum dritten mal mit Olga Litvin und ihrer Tochter Sonja, um den Spendenbetrag zu übergeben und um neue Affen-Figuren abzuholen. Die zwei vorherigen Berichte könnt ihr unter diesen Links nachlesen: Bericht 36 vom Besuch am 08.07.2015 und Bericht 59 vom Besuch am 10.10.2015.

Sonja hat sich richtig chic angezogen, um uns zu empfangen, und während wir sie betrachten, drücken Oleg, Alexander und ich ihr unsere Komplimente aus. Sonja strahlt, denn sie mag Komplimente, sie ist aber auch ein bildhübsches Mädchen. Ihre Oma kommt auch zu uns und begrüßt uns ganz herzlich. Danach gehen wir in Olgas Zimmer. Ich schaue mich um, da ich nach den Äffchen Ausschau halte, aber Olga hält diese noch vor mir versteckt, ;-).

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Oleg wird sofort von Sonja beschäftigt, und die Beiden toben sich so richtig aus, während Olga sich mit uns unterhält. Wir reden über die Schule, das Leben, weitere Entwicklungen in der Stadt und über den Kurzurlaub, den die Beiden sich vor kurzem gegönnt haben.

IMGP0970

Natürlich reden wir auch über die Äffchen, die Olga jetzt gemacht hat. Nach dem japanischem/chinesischen Horoskop ist 2016 das Jahr des Affen, und so kommen neue Figuren raus. Endlich bringt Olga sie herein, und ich darf sie betrachten. Sie sind so süß und wunderschön wie die Schäfchen. Olga hat schon Abnehmer für sie, aber diese hier fahren mit mir nach Deutschland. Es ist wirklich eine gute Idee, solche Figuren zu machen, um sie den Menschen anzubieten. So hat Olga viel Zeit für ihre Tochter und gemeinsame Freizeit Aktivitäten. Mutter und Tochter haben sich gemeinsam Dauerkarten für das Schwimmbad geholt. Gelegentlich besuchen sie auch noch ein Sportstudio.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Zeit mit den Beiden vergeht sehr schnell. Man fühlt sich hier sehr wohl und irgendwie auch fast wie in einem Märchen, zwischen den ganzen Äffchen, die sehr bunt und knuddelig aussehen. Olga freut sich sehr darüber, dass die Menschen in Deutschland ihre Figuren so lieb haben und dass sie zwischendurch sehen kann, wo sie sich gerade befinden (auf der Facebook-Seite “Glücksbringer auf Reisen”).

Der Uhrzeiger geht schon fast auf 23 Uhr zu, und so wird es langsam Zeit für uns zu gehen. Daher nehme ich die Spendenübergabe vor und zahle im Namen des Verein „EuroMaidan NRW e.V.“ einen Betrag in Höhe von 280,00 € an Olga Litvin aus.

Sonja verabschiedet sich ganz lieb von uns. Morgen werden wir uns wieder sehen und einfach zusammen etwas Zeit verbringen. Wir sind zu einem Konzert eingeladen worden. Dieses Konzert ist den Menschen gewidmet, die ihre Zeit und Kraft in die Ukraine investieren. Und nebenbei erfahre ich an diesem Abend, dass der Verein EuroMaidan NRW e.V. eine Auszeichnung/schriftliche Danksagung für seine Arbeit erhalten wird.

P.S. einige Figuren sind immer noch obdachlos und würden sich freuen, wenn sie ein warmes Zuhause und ein paar liebe Besitzer finden könnten. Mehr Infos findet ihr auf ihrer eigenen Seite “Glücksbringer auf Reisen”. Bei Fragen wendet euch an Noelie Uhlmann, um mehr Einzelheiten zu erfahren.


Wir danken Euch ganz herzlich für Eure bisherige Unterstützung, Euer tolles Engagement und die praktische Hilfeleistung, welche diese und andere Witwen und deren Kinder in der Ukraine gerade so dringend benötigen – und hoffen natürlich auf weitere Spenden.

Spenden bitte über PayPal: hilfsprogramm.de.ua@gmail.com

Jetzt einfach, schnell und sicher online bezahlen – mit PayPal.

oder per Banküberweisung:
Spendenkonto: IBAN-Nr. DE12380601861502025011, BIC GENODED1BRS, Volksbank Bonn-Rhein-Sieg eG, Bonn – Kontoinhaber: EuroMaidan NRW e.V. – Verwendungszweck : Hilfsaktion Witwen

Herzlichst, Noelie Uhlmann und das Team “Deutschland für die Ukraine” sowie “EuroMaidan NRW e.V.”

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s